Kontakt Kontakt
Pinnwand Pinnwand
Youtube Youtube
Facebook Facebook
Instagram Instagram

Professionelle Entsorgung
von Aushubmaterial

BME – KOOPERATION
FÜR SICHERHEIT

Die BME Bauer + Moosleitner Entsorgungstechnik GmbH ist eine Kooperation zwischen Bauer Resources GmbH und Moosleitner Umwelt GmbH. Das Gemeinschaftsunternehmen wurde 2013 mit Betriebsaufnahme einer vom Amt der Salzburger Landesregierung genehmigten AWG Anlage gegründet. Hier werden verunreinigte Aushub-Materialien auf einer Hallenfläche von 5.000 m2 durch biologische Sanierungstechnik verarbeitet. Die Anlage hat eine Kapazität von 100.000 t pro Jahr. Es können auch gefährliche Abfälle wie pech-/teerhaltiger Straßenaufbruch sowie Aushubmaterialien von Tankstellen und Havarien übernommen werden. Dazu kommen Baurest-Massen auf einer Freifläche von 15.000 m2, die mittels mechanischer Brech-, Sieb- und Sortiertechnik behandelt werden.

Die genehmigte Jahreskapazität der AWG-Anlage beträgt 100.000 Tonnen. Die BME verfügt seit 2016 auch über die abfallrechtliche Erlaubnis zur Errichtung und zum Betrieb einer Inertabfalldeponie in Oberbayern mit einem Verfüllvolumen von ca. 600.000 Kubikmetern. Die Verfüllung der Grube Brunn mit DK0-Material insbesondere für den Großraum München wurde im Dezember 2017 aufgenommen.

Mit Sicherheit bestens
entsorgt


Ab 2021: DK0-Deponie auch im Werk 2 in Saaldorf!

Weitere Informationen rund um die
Bauer + Moosleitner Entsorgungstechnik GmbH
finden Sie unter www.bme-entsorgung.eu


Geschäfstführung Umwelttechnik

Dipl.-Ing. (FH)
Jürgen Weber

+43 6272 20 499-12
+43 676 50 888 55
juergen.weber@moosleitner.eu

Nach oben